Veranstaltungen

FÜNF ALLEEN – Literarische Spaziergänge durch die Zernikower Gutslandschaft

HEREINSPAZIERT!

Freuen Sie sich auf unsere sommerlichen Veranstaltungen an der frischen Luft in einer ganz besonderen Gegend: Die Zernikower Gutslandschaft entstand in der Epoche der Großmutter des romantischen Dichters Achim v. Arnim. Hier genoss er als Kind im Sommer die ländliche Idylle als Gegenpol zu Berlin und ließ sich zu seinem Frühwerk inspirieren. Wir befinden uns also auf poetischem Boden!

Die Zernikower Gutslandschaft ist darüber hinaus ein gelungenes Beispiel für die Landschaftsarchitektur des 18. Jahrhunderts, die Natur- und Kulturlandschaft zu einem harmonischen Ganzen vereint. Doch nicht nur das: Das eigentlich Besondere sind die sieben Alleen mit bis zu 250-jährigen, monumentalen Bäumen, die den Gutshof in der Feldflur einrahmen. Die alte Maulbeerallee, die aus der Seidenproduktion für Friedrich den Großen hervorging, ist bis heute einzigartig!

Die Berliner Autorin Ruth Johanna Benrath hat mit Gerlind Groß, der Vorsitzenden des Vereins „Initiative Zernikow e.V.“, das künstlerische Konzept erarbeitet. In den 5 begehbaren Alleen werden ab Mai literarische Sonntagsmatineen stattfinden. Mit diesen Freiluftveranstaltungen wollen wir Literatur in der Natur einen Ort geben. Wir durchstreifen die Zernikower Alleen, hängen dort Wörter und Texte in den Wind und lassen die alten Bäume erzählen. Wir versprechen, es wird romantisch!

Unser Projekt wurde ausgewählt im Rahmen des Programms der Bundesregierung für Kultur und Medien und des Literarischen Colloquiums zur Förderung von Literaturveranstaltungen im ländlichen Raum: https://lcb.de/foerderung/und-seitab-liegt-die-stadt/

Logo bkm

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Mai 2019

Swing into Spring

4. Mai 2019, Zeit: 19:0021:00
Gut Zernikow
€15

Tanzabend mit Andreas Hofschneider & Band

Mehr erfahren »

Juni 2019

Klanginstallation

15. Juni 2019, Zeit: 14:007. Juli 2019, Zeit: 17:00
Alte Brennerei Zernikow

Gestaltung: SEIJI MOROMOTO Vernissage: 15. Juni, 16.00 Uhr Finissage: 05.-07. Juli als Bestandteil des NNOI-Festivals für experimentelle Kunstan der Zernikower Mühle geöffnet: Samstag und Sonntag, 14.00–17.00 Uhr Ort: Alte Brennerei

Mehr erfahren »

Juli 2019

Bildergalerie “Bilder, die keiner klauen wollte”

13. Juli 2019, Zeit: 14:0016. August 2019, Zeit: 17:00
Alte Brennerei Zernikow

Gestaltung: Vadim Rakowski Thema: „Bilder, die keiner klauen wollte“ Vernissage: 13. Juli, 13.00 Uhr geöffnet: Samstag und Sonntag, 14.00–17.00 Uhr Ort: Alte Brennerei

Mehr erfahren »

August 2019

19. Zernikower Maulbeerfest

4. August 2019, Zeit: 13:0019:00
Gut Zernikow
€2

Ein wunderschönes kleines Fest das nicht nur Genüsse aller Art rund um die Maulbeere bietet, sondern auch die Geschichte über die Maulbeere und die Seide erzählen wird. Führungen durch die Maulbeerallee, lebende Seidenraupen u. v. m. sind im Programm enthalten. Lassen Sie sich überraschen und seien Sie herzlich willkommen.

Mehr erfahren »

September 2019

The Music of Benny Goodman

14. September 2019, Zeit: 18:0021:00
Gutshaus Zernikow
€15

mit Anekdoten der Swing-Ära von und mit Andreas Hofschneider & Band

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Fontane 200 – „Der Stechlin“

3. Oktober 2019, Zeit: 11:006. Oktober 2019, Zeit: 21:00
Gartensaal im Gutshaus Zernikow, Zernikower Str. 43
Großwoltersdorf / OT Zernikow, 16775 Deutschland

Abtauchen in Fontanes Welt – Ein Herbstwochenende lang lassen wir uns im Gartensaal von Gut Zernikow inspirieren von Familienepos um Dubslav von Stechlin, Woldemar und Melusine. Vierzehn Stunden Hörvergnügen von Paul Sonderegger erwarten Sie in halbstündigen Passagen. Dazwischen kulinarische Köstlichkeiten, Musik und Ausflüge an den Stechlinsee.

Mehr erfahren »

Juni 2020

Freilicht-Matinee im Garten von Gut Zernikow / Arnim – Raffael – Beethoven

24. Juni 2020, Zeit: 8:0017:00
Mehr erfahren »

Juli 2020

Freilicht-Matinee im Garten von Gut Zernikow / Arnim – Raffael – Beethoven

12. Juli 2020, Zeit: 12:00

Paul Sonderegger liest „Raffael und seine Nachbarinnen“ von Achim von Arnim, Arno Lücker spielt Klaviermusik von Ludwig van Beethoven. Eine romantische Liebesgeschichte spinnt Achim von Arnim, der seine Kindheit auf Gut Zernikow verbrachte, um den Renaissancemaler Raffael. Inspiriert hat Arnim wohl Raffaels Sixtinische Madonna in Dresden. Der Maler starb übrigens genau vor 500 Jahren. Der Schauspieler Paul Sonderegger liest aus Arnims Novelle „Raffael und seine Nachbarinnen“, der Pianist Arno Lücker spielt Musik von Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag wir…

Mehr erfahren »

August 2020

Das Maulbeerfest 2020 – muss leider in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

1. August 2020, Zeit: 12:0018:00
Gut Zernikow
€2
Mehr erfahren »

Fotoausstellung: Zwischen Aufbruch und Abbruch

1. August 2020, Zeit: 13:004. Oktober 2020, Zeit: 17:00
Fotoausstellung Jürgen Graetz

Fotos von Jürgen Graetz Galerie in der Alten Brennerei auf Gut Zernikow 1. August bis 4. Oktober 2020 Öffnungszeiten Sa. und So. 13.00 - 17.00 Uhr

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Menü schließen