Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Juni 2022

5. Juni 2022 : SCHUBERTIADE in Zernikow — „Du bist an mein Herz gedrungen” — Eine Musikalische Landpartie mit Lars Conrad, Arno Lücker und Paul Sonderegger

Zeit: 5. Juni, Zeit: 12:0014:00
Ort: Gutshaus Zernikow
€15

Lars Conrad, Paul Sonderegger, Arno Lücker Achim von Arnim, aufgewachsen auf Gut Zernikow, und Franz Schubert waren Zeitgenossen. Sie begegneten sich nicht, teilten jedoch ein Lebensgefühl: „Wollte ich Liebe singen, ward sie mir Schmerz. Und wollte ich wieder Schmerz nur singen, ward er mir zur Liebe. So zerteilte mich die Liebe und der Schmerz.“ Schubert spielte und sang für seine Freunde, die ihn mit ihren Gedichten und Geschichten inspirierten - in ihren privaten Wiener Salons, und im Sommer draußen auf…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

„Ach, im Arm ihn!“ Achim und Bettine von Arnim in ihren Briefen

Zeit: 19. September 2021, Zeit: 12:0014:00
Ort: Gutshaus Zernikow
€10
Karte Rotbuchenallee

In der Rotbuchenallee, 19.09.2021 Wie lebten die Arnims wirklich? Das erfahren wir hautnah aus ihren Briefen. Sie hielten sich die meiste Zeit ihres Ehelebens an verschiedenen Orten auf: Achim bestellte das Familiengut in Wiepersdorf und Bettine versorgte in Berlin die 7 Kinder und nahm am dortigen Salonleben teil. Während der räumlichen Trennung schrieb sich das Paar unzählige Briefe, die einen lebendigen Einblick in ihre Beziehung geben. Themen sind der Alltag, die Geldsorgen, die Kindererziehung, aber auch die gegenseitige Ermunterung zum…

Erfahren Sie mehr »

August 2021

Stadttext trifft Landklang

Zeit: 22. August 2021, Zeit: 12:0014:00
Ort: Gutshaus Zernikow
€10
Karte Weißbuchenallee

In der Weißbuchenallee am Sonntag, den 22.08.2021 Stadtlust trifft Landlust und Landlust trifft Stadtlust – und daraus wird Sprache und Klang! Das Ehepaar Arnim war hin- und hergerissen: Bettine wollte lieber in Berlin sein, Achim war vom Landleben begeistert. Wir machen diesen Gegensatz fruchtbar: Ernst Maria von Hornbostel trägt seinen Lautsprecher als Schrein in die Weißbuchenallee und alle laufen, tanzen mit. Dort gibt’s dann Texte, die am Berliner Fenster mit Blick auf den Hinterhof vom blühenden Land träumen. Ruth Johanna…

Erfahren Sie mehr »

Seide. Eine szenische Lesung an verschiedenen Stationen aus dem gleichnamigen Roman von Alessandro Baricco

Zeit: 7. August 2021, Zeit: 12:0014:00
Ort: Gutshaus Zernikow
€10
Karte Maulbeerallee

In der Maulbeeralle am Samstag, den 07.08.2021 Florina Limberg und Sebastian Teutsch von Kirschendieb & Perlensucher nehmen Sie mit auf die beschwerliche Reise des Seidenhändlers Hervé Joncour nach Japan. Seine Begegnung mit einer rätselhaften Schönheit erlaubt nur heimliche Blicke und eine kurze Botschaft. Jahr für Jahr treibt ihn die Sehnsucht wieder dorthin. Alessandro Bariccos zauberhaft luftiges Bravourstück ist eine Parabel vom Glück und seiner Unerreichbarkeit. Lassen Sie sich überraschen! Die literarische Reise beginnt bei der Miniaturen-Ausstellung auf Gut Zernikow und…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Achim von Arnim und sein Zernikow: „Hollins Liebeleben“ und „Lieder im Freien zu singen“

Zeit: 11. Juli 2021, Zeit: 12:0014:00
Ort: Gutshaus Zernikow
€10
Karte Kastanienallee

In der Kastanienallee am Sonntag, den 11.07.2021 „Bald ist unsere Liebe frei!“ - so stürmt und drängt es leidenschaftlich in „Hollins Liebeleben“. Der Titelheld hat, wie sein 20-jähriger Autor, eben sein Studium abgeschlossen und revoltiert gegen die Fesseln der Konvention. Gelingt ihm wirklich alles, wie er idealistisch behauptet, in der Liebe? Seinen ersten Roman schrieb Achim von Arnim in der Sommerfrische auf dem Gut seiner Großmutter, inspiriert von Goethes „Werther“, Schillers Freiheitsdramen und vor allem der Natur in und um…

Erfahren Sie mehr »

FÜNF ALLEEN – Veranstaltungsreihe

Zeit: 11. Juli 202119. September 2021

FÜNF ALLEEN – Literarische Spaziergänge durch die Zernikower Gutslandschaft HEREINSPAZIERT! Freuen Sie sich auf unsere sommerlichen Veranstaltungen an der frischen Luft in einer ganz besonderen Gegend: Die Zernikower Gutslandschaft entstand in der Epoche der Großmutter des romantischen Dichters Achim v. Arnim. Hier genoss er als Kind im Sommer die ländliche Idylle als Gegenpol zu Berlin und ließ sich zu seinem Frühwerk inspirieren. Wir befinden uns also auf poetischem Boden! Die Zernikower Gutslandschaft ist darüber hinaus ein gelungenes Beispiel für die…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Fontane 200 – „Der Stechlin“

Zeit: 3. Oktober 2019, Zeit: 11:006. Oktober 2019, Zeit: 21:00
Ort: Gartensaal im Gutshaus Zernikow, Zernikower Str. 43
Großwoltersdorf / OT Zernikow, 16775 Deutschland

Abtauchen in Fontanes Welt – Ein Herbstwochenende lang lassen wir uns im Gartensaal von Gut Zernikow inspirieren von Familienepos um Dubslav von Stechlin, Woldemar und Melusine. Vierzehn Stunden Hörvergnügen von Paul Sonderegger erwarten Sie in halbstündigen Passagen. Dazwischen kulinarische Köstlichkeiten, Musik und Ausflüge an den Stechlinsee.

Erfahren Sie mehr »

August 2018

Lyrik unserer Landschaft: Märkische Haiku

Zeit: 12. August 2018, Zeit: 17:0019:00
Ort: Gartensaal im Gutshaus Zernikow, Zernikower Str. 43
Großwoltersdorf / OT Zernikow, 16775 Deutschland
Lesung Märkische Haiku

Lesung im Gartensaal Programm der Lesung im Gartensaal als PDF-Datei (bitte hier klicken)

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Menü schließen