Sie sind hier: Die Zernikower Alleen

Die Zernikower Alleen

Vor mehr als 200 Jahren ließen Michael Gabriel Fredersdorf und nach dessen Tod Hans von Labes  die Alleen in und um Zernikow anlegen. Man kann davon ausgehen, dass Caroline Marie Elisabeth Daum, die Erbtochter eines Potsdamer Bankiers, ihren beiden Ehemännern die nötigen finanziellen Resourcen zur Verfügung stellte. Außerdem war sie selbst eine sehr engagierte Frau, nur standen die Männer, damals noch viel mehr als teilweise noch heute, im Vordergrund. Innerhalb nur weniger Jahrzehnte entstanden so sechs Alleen, die nach Zernikow und seinen Ortsteil Kelkendorf führen. 

Baumpate_Faltblatt_Juli_2012_Maulbeerallee_neu.pdf

Faltblatt Maulbeeralle zum Download

225 K